✿ ♥☼♥ ✿Meine lieben Leser✿ ♥☼♥ ✿

Mittwoch, 6. Januar 2010

Die Quelle (in Pastell)


Die Quelle
Pastellbild größer als A3
nach einem Ölgemälde von
Jean-Auguste-Dominique Ingres (1856)
~
Dieses Bild ist Fortsetzung meiner Serie
"Verlorenes Paradies".
Aus sehr trauigem Anlass
(siehe HIER)
ist dieses Thema wieder aktuell.
~*~



 
(unten die Abholzungen)



 
(hier seht Ihr auch den Vergleich
Nov.08, ein Monat, bevor die Fällungen begannen,
und rechts, 5.1.2010)


...und hier die dekorative Collagenfassung.
~*~
Derzeit male ich die Ölfassung.
Diese wird etwas bunter,
v.a. aber farbintensiver.
Es leuchtet jetzt schon.
Und das ist das, was ich Ölfarbe so schätze.
~*~
Malerisch-winterliche Tage....
GlG ª"˜¨¯¯¨˜"ª¤(¯`*•.¸(¯`*•.. LUNA ..•*´¯)¸.•*´¯)¤ª"˜¨¯¯¨˜"ª~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Kommentare:

  1. ich verstehe deine Trauer und diese Machtlosigkeit macht einen ohnmächtig und wütend. Liebe Grüße von Kathrin

    AntwortenLöschen
  2. liebe luna,

    ein sehr ernstes thema wunderbar präsentiert !!
    dein bild in pastell finde ich sehr gelungen, aber auf die ölvariante bin ich auch gespannt !

    ich wünsche dir herzlichst ein glückliches, gesundes und vor allem kreatives neues Jahr 2010 !

    viele liebe grüße
    barbora

    AntwortenLöschen
  3. Soo eine Gemeinheit und man/frau fragt sich allen Ernstens...was das ganze bloß soll!!
    Liebe Luna,
    Deine Collagen drücken es wunderschön und sensibel aus!!!
    Wundervoll!!
    Herzliche Grüße
    Babs

    AntwortenLöschen