✿ ♥☼♥ ✿Meine lieben Leser✿ ♥☼♥ ✿

Freitag, 2. Oktober 2009

Hier zeige ich Euch mit der Slideshow einige
Vernissage-Impressionen.
~
Ich hatte anregende Gespräche über die Natur, über meine Bilder.
Als dann der Galerist seine Ansprache hielt und versuchte zu erklären,
was der Anlass für meine Serie Verlorenes Paradies war,
da ging die Türe auf.....
und...tata...
mein Gesicht errötete vor Aufregung noch mehr....







......................Herr Professor Lehmden war da.................
Meine Überraschung und Freude hielten sich die Waage, ich eilte zu ihm,
begrüßte ihn und er nahm meine Hand und legte sie an seine Wange.
Als dann die Rede vorbei war, versuchte ich,
meine Zeit meinem Ehrengast zu widmen.
Wir gingen Raum für Raum durch ....
und fachsimpelten.

Aber was noch viel Schöner war...
ich wage es zu sagen....
wir hatten auch einen wunderbaren Gleichklang.
Jetzt abgesehen von seinem anerkannten Fachwissen
hat er sich in viele meiner Bilder hineingefühlt,
hat damit auch meine Seele berührt.
Er meinte zu meinem Vater, daß er stolz auf mich sein kann.
Und drei Bilder haben ihm so gut gefallen,
daß er nach dem Preis gefragt hatte....
da kam der Galerist und entführte ihn mir zeinem Galerierundgang.
Schade, ich wäre stolz gewesen, wenn der Herr Professor wirklich
ein Bild von mir erworben hätte (ich habe es später dem
Galeristen auch angedeutet).
Schließlich enteilte Herr Prof.Lehmden ihm wieder, aber
er blieb auf seiner Spur.
Als sich dieser enerkannte Künstler verabschiedete,
küßte er mich mehrmals auf die Wange ("Sie glüht ja richtiggehend...").
~
Es gibt so Situationen, wo man nachher denkt,
man hätte es geträumt.
Er hatte zu mir gesagt:
"Ich MUSSTE kommen, ich MUSSTE mir
doch ihre Bilder ansehen, das konnte ich mir
nicht entgehen lassen."
Eine neue Widmung bekam ich auch von ihm:


~
Mein Vater, mit ihm meine Familie, einschließlich mein Mann,
der mir soviel geholfen hat,
und der Herr Professor....
das waren die Highlights und meine
große Freude am gestrigen Abend.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vorschau:

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



Meine Bilder

Meine Bilder erzählen
so manche Geschichte aus meiner Seele.
Fühlst Du ihn auch - so manchen Gedanken,
welche sich ihrer entwandten?


Muß ich Dir erklären,
oder kannst Du Dich wähnen,
fühlst Du das Vibrieren
auch ohne Bilder malen und signieren?


Jedes Gedicht, jedes Bild
darauf zielt,
Dein Gemüt zu erreichen, Zwiesprache
mit Dir zu halten.

~
Luna, 2.10.09
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Kommentare:

  1. Oh ja, wie SCHÖÖÖN, liebe Luna! Als ich vorher auf deinem Malerei-Gedanken-Blog war, konnte ich dieses Posting noch nicht sehen, da war nur das ältere "verfügbar". Aber jetzt hab ich mir deine Slide-Show ansehen und die ganze Gechichte lesen können - das ist wirklich wunderbar! Selbst wenn man noch so sehr weiß oder fühlt, dass man talent hat und gute Bilder malt - wenn eine weithin anerkannte Koryphäe wie Lehmden Einfühlung in das Werk zeigt und zuhört und so großes Lob spendet (sogar dem Vater gegenüber) da möchte das Herz raushüpfen vor Freude!!! (Und ich kann auch gut nachvollziehen, dass du nicht so begeistert warst, als dir der Professor entführt wurde !!!)
    Zu dem ovalen Bild bei mir: Ich habe leider nicht die geringste Ahnung, von wem es stammt. Und es ist auch nur ein Druck ... sicher schon alt ... aber wie alt, weiß ich nicht. Kann also nicht sagen, ob der Künstler noch lebt oder (was ich eher glaube) schon tot ist und wenn ja, seit wann... Leider. Aber ich denke, wenn du deine eigene Version davon malst, kann keiner was dagegen haben - und das Thema würde sehr gut zu dir und deinem Stil passen - viel Natur, etwas Mystik - ein faunenhafter Mann mit Flöte und eine schöne, nymphenhafte Frau ... - das kann ich mir ausgesprochen gut in einer Luna-Variante vorstellen!
    Schlaf schön, Traude

    AntwortenLöschen
  2. Du kannst seeeehr stolz sein, und weißt du was??? Ich bin es auch, weil ich dich hier getroffen habe;-)


    AL, Rachel

    AntwortenLöschen
  3. ach wie lieb die Worte von Rachel, da kann man sich nur anschliessen, ganz wunderbar !!! Ich gratuliere dir von Herzen und genieß dieses Gefühl und halt es fest in dir !!! Weiterhin viel Erfolg wünscht dir herzlich Kathrin

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Luna.
    Herzlichen Glückwunsch,deine Bilder sind sehr
    schön.Weiterhin viel Erfolg mit deinen Bildern.
    Kannst sehr stolz auf dich sein.Genieße es.
    Viele liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Luna, ich kann förmlich spüren, wie Dir die Wangen und das Herz geglüht hat! Ein Ehrentag für Dich, der Dir für immer erhalten bleiben wird. Und Dein Papa sieht wirklich sehr lieb aus, wenn ich das hier mal sagen darf;-)) Deine Bilder (vor allem der Wald) sind natürlich auch einzigartig! Mach mal schön weiter so..... liebe Grüße von Luzia.

    AntwortenLöschen